Specials & Workshops

Yoga & Klang - Samhain

Eine Yogastunde die das Wahrnehmungsvermögen fördert und zur Herzöffnung beiträgt. Zusammen mit den heilsamen Klängen ermöglicht sie Dir, Dich während der fließenden Übungen getragen zu fühlen und eine Harmonisierung des gesamten Körpers zu spüren. Der Klang, der sich im Raum ausbreitet, wird im Körper und in jeder Zelle als Welle wahr genommen. ... tauche vom Außen ins Innen.

nächster Termin: 02.11.2018 - von 18 bis 19.30 Uhr

weitere Termine: 05.01.2019
Yoga & Klang Special jeweils von 18 - 19.30 Uhr mit Yvonne Naumann www.madea-yoga.de und Alexandra Ott www.alexandraott.de - je Termin 29 €

Kombi Ticket: Nächtliche Gong Puja + Yoga&Klang Workshop: 115 Euro. Anmeldung unter info@yogaampark.de

 
HINWEIS
Im Anschluss an diese Yogastunde findet die Gong Puja, eine nächtliche Gong-Klangreise statt!!

Kombi Ticket: Nächtliche Gong Puja + Yoga&Klang Workshop: 115 Euro. Anmeldung unter info@yogaampark.de

Anmeldungen:
per Email an info@yogaampark.de oder info@madea-yoga.de senden


GONG PUJA – Samhain


Eine nächtliche Klangreise mit 3 GONGSPIELER/INNEN - 1 NACHT

Das Klangspektrum der Gongs und weiterer Natur-Klang-Instrumente begleiten sanft und achtsam durch die Nacht. Klangschwingung wirkt regenerativ, harmonisierend, energetisierend und verjüngend, auch und vor allem im Schlaf oder Halbschlafmodus. Hier kann unser Körper-Geist-System beschützt in tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit gleiten. Klangschwingung ermöglicht ein zur Ruhe kommen des Gedankenflusses und berührt uns auf tiefster Zellebene und kann so den Weg für heilsame innere Prozesse ebnen. 
Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegt. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge.
Die Gongmeister/Innen Nalini Bettina Kuhlmann aus Nürnberg www.klangelelixier.de -  Alexandra Ott aus Nürtingen www.aleandraott.de - Brij Allan Majahan IND/DNK/WELSH www.facebook.com/GONGSoftLight

Nächster Termin:
Samhain Freitag / Samstag 02./03.11.2018 - 22.00 h - 7.30 h – Einlass 21.30 h - 98  €

Weitere Termine:
Rauhnacht Samstag / Sonntag 05./06.01.2019

gemeinsames Frühstück ab ca. 8.00 bis 9.00 Uhr

Anmeldung & Info: per Email an info@yogaampark.de - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

HINWEIS
Zur Einstimmung auf die nächtliche Gong Puja, findet von 18 bis 19.30 Uhr die Yoga & Klangstunde mit Yvonne und Alexandra statt!!

Kombi Ticket: Nächtliche Gong Puja + Yoga & Klang Workshop: 115 Euro. Anmeldung unter info@yogaampark.de

"Einem Gong, mit Liebe und wohlwollender Absicht gespielt, kann der Verstand nicht widerstehen, er öffnet sich seiner wahren Natur.“


Faszientraining mit Yoga

SO - 04.11.2018 - 10.00 - 12.00 h - Petra Bräu - 25 €

Weitere Termine:
in 2019 sind noch in Planung

Faszien, unser Bindegewebsnetzwerk umhüllen Muskeln, Sehnen, Organe und Knochen und können, unabhängig von den Muskeln, bei Verklebungen die Beweglichkeit einschränken und erhöhen das Risiko für Verletzungen und Schmerzen. Ziel ist mehr Elastizität zu erlangen, Verklebungen zu lösen und Rückenschmerzen zu lindern bzw. zu vermeiden. Spüren Sie die positive Wirkung für Körper, Geist und Seele mit Entspannungseinheiten, Atemübungen und gezieltes Faszientraining durch Dehnen (Faszien Stretch), Spüren (Verfeinerung der Selbstwahrnehmung) und Beleben (Fascial Release).

Sanft und achtsam, aber auch aktiv werden die Bewegungen ausgeführt. Spaß darf dabei nicht fehlen! Wir verwenden Hilfsmittel, aber keine Faszienrolle.

Kursleiterin: Petra Bräu Ayurvedatherapeutin & Yogalehrerin/therapeutin
Anmeldung bitte unter: www.info-ayurveda-yoga.de – pbraeu@info-ayurveda-yoga.de Mobil: 0176 - 96 383 442


Absolut Beginner Special mit Claudia

nächster Termin:
Samstag 10.11.2018 von 15.30 bis 17.30 Uhr:

weitere Termine samstags von 15.30 bis 17.30 Uhr:
15.12.2018 / 12.01.2019

In dieser Hatha Yoga Einführungsstunde für Beginner kannst Du herausfinden, ob Yoga grundsätzlich für Dich geeignet ist und wie es sich für Dich anfühlt. Danach hast Du die Möglichkeit einen Hatha Yoga Beginner Kurs zu buchen oder gleich in den offenen Kursen zu praktizieren.
Kursgebühr je Samstag 20 €.

Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag vor den jeweiligen Terminen per Email an info@yogaampark.de.


Klangreise /-meditation mit Victoria und Daniela

Am Freitag 16.11.2018 von 20 bis 21 Uhr erwartet Dich eine weitere Klangreise.

In unserer schnelllebigen, hektischen Zeit sind Körper und Geist andauernden Belastungen ausgesetzt. Unser Organismus soll in dieser geschäftigen Welt immer einwandfrei funktionieren. Im Arbeitsumfeld spüren wir stets vorhandenen Leistungsdruck. Immer mehr Menschen fühlen sich sprichwörtlich ausgebrannt. Um so wichtiger ist es geworden für sich immer wieder Ruhepole zu schaffen und bewusst zu entspannen.

Heilende Klänge können dabei sehr hilfreich sein. Klangreisen bringen tiefgreifende Entspannung und sogar Heilung ist möglich. So wie im gleichen Maße Lärm nevative Emotionen, wie Ärger, Aggression und Distress hervorrufen, können Klänge zur Harmonisierung von Menschen und deren Umgebung beitragen.

In der Klangreise mit Victoria und Daniela begleiten dich verschiedene Klangschalen, Gong und Kalimba auf eine Reise zu dir selbst. Bequem auf einer Matte liegend, mit Decke und Kissen führen dich deine Sinne über das Wahrnehmen in dein Inneres. Das ist pure Selbsterfahrung. Vorhandene Anspannung erfährt tiefe Entspannung. Die Wirkung einer solchen Klangreise ist vergleichbar mit der Reaktion von Wasser, das Wellen bildet, wenn man einen Stein hineinwirft. Der menschliche Körper besteht aus etwa 80% Wasser, so dass sich der Ton und die Vibration einer Klangschale wie Wellen im ganzen Körper bin in die kleinste Zelle ausbreiten. Der gesamte Körper und die Seele kommen zum Schwingen, das führt zu einer Harmonisierung von Körper und Geist. In einem tiefenentspannten Zustand wird Anspannung zu Entspannung, es fällt ganz leicht loszulassen. Es öffnen sich Räume für Entwicklung und Neuorientierung. Blockaden können sich lösen und Energien werden aktiviert.

jeweils Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr - Kosten 20 € pro Abend


weitere Termine:
27.12.2018 weitere Termine ab Januar 2019 in Planung

Anmeldungen bitte an Victoria dvoskina27@gmail.com oder Daniela info@yoga-beruehrt.de


Yoga mit dem FeetUp - Special mit Manuela

Der FeetUp trainiert und entspannt die gesamte Muskulatur des Nackens, der Schultern und des Rückens. Ganz nebenbei trainierst Du auch noch Bauch, Beine und Po. 90 Minuten FeetUp Spaß kombiniert mit wundervollen Übungen, die einfach gut tun! So gibst Du Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen keine Chance!

Wir befinden uns nicht 60 Minuten lang in Positionen mit dem Kopf nach unten. Wir wechseln zwischen Dehn-, Kraftübungen und Positionen im FeetUp Trainer.

Was du brauchst: Sportliche Kleidung und etwas zu trinken.

Voraussetzungen: Keine – Du solltest nur Spaß an der Bewegung haben.Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 12

Termine:
Samstags jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr
24.11.2018
15.12.2018

Kosten je Samstag 18 €

Kursgebühr je Termin 18,00 €Kursleitung: Manuela Ullrich, FeetUp Yoga-Trainerin
Anmeldung: ullrich.manuela@yahoo.de
                       Mobil: 0049 162 2589353

Verschiedene Meditationsformen kennenlernen mit Petra Bräu

Tanke Kraft in der Ruhe und lerne neue Meditationsformen kennenlernen

Das Ziel von Meditation – innere Ruhe und Gelassenheit, Achtsamkeit, Entspannung und Klarheit – lässt sich auf verschiedenen Wegen erreichen.

Du interessierst Dich für Meditation und hast in der Fülle der Angebote den Überblick verloren? Finde hier Deinen eigenen Weg.

An diesem Vormittag gebe ich Dir Gelegenheit, verschiedene Formen der Meditation kennenzulernen und auszuprobieren, z.B. mit geführter und stiller Meditation in Verbindung mit Achtsamkeit und Wahrnehmung des Atems, verschiedene bewegte Meditationen, u.a. eine Technik aus der Osho-Tradition sowie Chakra- und Mantrameditation.
Finde heraus, mit welchen Techniken Du Dich am wohlsten fühlst und wie Du täglich etwas für Dich tun kannst.

Nutze den Nachmittag, um in Deine innere Mitte und Ruhe zu kommen und um den Alltag einfach mal hinter Dich zu lassen. Du hast den Kurs bereits besucht? Dann sei nochmal herzlich willkommen und Du zahlst nur € 25,00!


Nächster Termin :
Sonntag 09.12.2018 von 13.00 bis 16.30 Uhr - 39 €

weitere Termine 2019 jeweils Sonntag:
in Planung

Kursleiterin: Petra Bräu Ayurvedatherapeutin & Yogalehrerin/therapeutin
Anmeldung unter: www.info-ayurveda-yoga.de – pbraeu@info-ayurveda-yoga.de Mobil: 0176 - 96 383 442


Rauhnächte Specials Dezember 2018

Rauhnachtsprogramm Übersicht

Donnerstag, 20.12.2018 - 19.00 - 21.00 h - 108 Sonnengrüße
Martina + Claudia

Donnerstag, 27.12.2018 - 20.00 - 21.00 h - Klangreise Herzöffnung
Daniela D. + Victoria

Freitag, 28.12.2018 - 14.30 - 17.00 h - Achtsamkeit im Hier & Jetzt
Dagmar Ott (HP)

Samstag, 29.12.2018 - 14.00 - 17.00 h - vegane Ernährung & Yoga
Laura + Claudia

Sonntag, 30.12.2018 - 16.00 - 17.00 h - Osho Kundalini Meditation
Claudia

Sonntag, 30.12.2018 - 18.00 - 19.00 h - Kirtan, Mantra Singen
Claudia + Daniela D.

Mittwoch, 02.01.2019 - 18.30 - 20.30 h - Ayurveda & Yoga
Petra Bräu

Samstag, 05.01.2019 - 17.00 - 18.30 h - Yoga & Klang
Yvonne + Alexandra

Samstag, 05.01.2019 - 19.30 - 21.30 h - singing circle
Philipp Stegmüller

Sa/So, 05./06.01.2019 - 22.30 - 7.30 h - Gong Puja Nacht
Alexandra, Nalini

detailierte Informationen findest Du weiter unten auf dieser Seite ...

Weihnachts-Geschenk-Gutscheine können ausgestellt werden.


108 Sonnengrüße zur Wintersonnenwende - Beginn der Rauhnächte

108 Sonnengruß–Ritual zur Wintersonnenwende mit Martina Wunderer und Claudia Mägdefessel

Die Nacht des 21. Dezember ist die längste Nacht des Jahres.
In der Tiefe dieser Nacht wird das Licht neu geboren.
Das ist ein guter Zeitpunkt für Rituale und um sich von Altem zu reinigen.
Daher wollen wir mit einem 108 Sonnegruß-Ritual zur Wintersonnenwende uns von Altem lösen und Raum für Neues schaffen.

Der Sonnengruß ist eine der ältesten und effektivsten Übungsreihen aus dem Yoga. Die Asanas gehen, von der Atmung geführt, in einen harmonischen Bewegungsablauf über, der uns Kraft und Stärke für unseren Alltag schenkt. Der Sonnengruß hat außerdem einen wunderschönen, symbolischen Hintergrund. Die Sonne (Surya) wird in vielen Kulturen als Lebensspenderin verehrt. Der Sonnengruß bringt die tiefe Demut und Dankbarkeit vor der Sonne und der Schöpfung zum Ausdruck.

Die Zahl 108 ist im Yoga eine heilige Zahl. Im Hinduismus und Buddhismus, wie auch in verschiedensten anderen Kulturen und Religionen, findet man zahlreiche Bedeutungen. So steht die Zahl 108 u.a. für Vollkommenheit.

108 Sonnengrüße sind eine Reinigung für Körper, Geist & Seele und mit der entsprechenden inneren Einstellung eine heilende und spirituelle Erfahrung.

Termin: Donnerstag 20.12.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Beitrag: early bird bis 01.12.2018: 32 € danach 36 €


Anmeldungen an info@yogaampark.de oder office@vamos-yoga.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (first come first save).


Klangreise-Herzöffnung - Rauhnacht

Rauhnächte-Herzöffnung (Herzebene, Herzöffnung, Herzenergie) mit Daniela Dippong und Victoria Dvoskina

Klänge und Musik berühren unser Herz, es darf sich weiten, heilen und fühlen. Die Schwingung erreicht uns auf ganz unbewussten Wegen, lässt uns eins fühlen mit allem was ist. Bei dieser Klangreise wollen wir uns zunächst leicht bewegen, alles abschütteln, was unser Herz schwer werden lässt, um dann leicht und sanft zu Tönen. Wir benutzen unsere Stimme und gehen damit in die Verbindung mit unserem Herzen und unserer ganz eigenen Herzensenergie, um alle Blockaden zu lösen, die unser Herz schwer werden lassen. Wir befreien uns, heilen uns dadurch und gehen dann in die Stille, um der Stimme unseres Herzens zu lausche. Alles was auftauchen möchte, darf sein und wir begegnen uns auf ganz neuen Wegen.

Unterstützt werden wir bei dieser Herzöffner-Meditation mit leisen Klängen von Victoria und den Klangschalen, die auch wiederum der Schwingung unseres Herzens entsprechen. So verbinden wir uns ganz einfach und spielerisch mit unserem Wahren Selbst. Nach der Meditation dürfen wir einfach nur bei einer anschließenden Klangreise mit verschiedenen Klangschalen, Gong oder Kalimba entspannen und uns fallen lassen…

Termin: Donnerstag, 27.12.2018 von 20.00 bis 21.00 Uhr
Veranstalter: 
Daniela Dippong und Victoria Dvoskina
Beitrag:
18 €
Anmeldungen:
info@yoga-beruehrt.de


Achtsam im Hier und Jetzt ankommen - Rauhnacht

Achtsamkeits-Rauhnachts-Special mit Dagmar Ott

Mit diesem Special darfst Du achtsam das alte Jahr verabschieden und das neue Jahr willkommen heißen. Du lernst im Hier und Jetzt zu bleiben und dadurch dem Stress zu entkommen. Dafür gibt es viele achtsame Wege.


An diesem Nachmittag werden wir gemeinsam herausfinden, was uns in der Vergangenheit Stress bereitete, mit welchem Verhalten wir üblicherweise reagieren und wie wir entsprechende Situationen in Zukunft vermeiden bzw. uns anders verhalten können.
Wir werden verschiedene Übungen der Achtsamkeit, Atem- und Körperwahrnehmung kennenlernen, hilfreiche Strategien entwickeln und einüben, um in Zukunft mit Stress besser umgehen zu können.


Eine Rückschau auf das vergangene und ein Ausblick auf das kommende Jahr, dafür ist die Zeit zwischen den Jahren besonders gut geeignet- als Geschenk für Dich selbst oder auch einen lieben Menschen.

Termin: Freitag 28.12.2018 von 14.30 bis 17.00 Uhr
Veranstalter:
Dagmar Ott (Heilpraktikerin)
Beitrag:
early bird bis 01.12.2018: 32 € danach 36 €
Anmeldungen:
Dagmar Ott (Heilpraktikerin) kontakt@heilpraktiker-ott.de


Yoga & vegane Ernährung - Rauhnacht

Verbindung von Yoga & Ernährung mit Claudia und Laura Mägdefessel

Der 5. Rauhnachtstag, 29.12.2018 steht für Beziehungen, Freunde, soziales Umfeld und ist der Tag der Freundschaft. Diesen Tag nehmen wir zum Anlass, unsere Ernährung mit Yoga in Beziehung zu setzen.

Die Yogastunde mit Claudia steht unter dem Thema ‚Tag der Freundschaft‘. So kannst Du vielleicht gemeinsam mit Deinen Freunden/Innen kommen, um die Freundschaft zu vertiefen, zu festigen.

Liebe dich selbst, um geliebt zu werden! – Eine häufig gehörte Aussage und passend zu Weihnachten, die Zeit der Liebe und Nächstenliebe. Also nehmen wir mal an, diese Aussage stimmt. Dann dürfen wir, bevor wir anderen unsere Liebe zeigen, zunächst anfangen, uns selbst zu lieben. Ein Anfang wäre es auf jeden Fall, sich selbst mal etwas Gutes zu tun. Uns etwas Gutes tun, das können wir nicht nur mit Yoga, sondern auch im Rahmen unserer Ernährung. Unsere Ernährung wirkt sich allerdings nicht nur auf uns selbst aus, sondern auch auf viele andere. Wie können wir mit unserer Ernährung sowohl uns als auch vielen anderen etwas Gutes tun?
Das erfahren wir von Laura im Anschluss an die Yogastunde.
Außerdem gibt es eine leckere und gesunde Stärkung.

Termin: Samstag 29.12.2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter:
Claudia und Laura Mägdefessel
Beitrag:
early bird bis 01.12.2018: 40 € danach 45 €
Anmeldungen:
info@yogaampark.de

 


Osho Kundalini Meditation - Rauhnacht

Rauhnachts Meditation von der Bewegung in die Stille mit Claudia

Der 6. Rauhnachtstag, 30.12.2018 steht für Loslassen, Abschied – Bereinigung.
Dafür ist die Osho Kundalini Meditation bestens geeignet. Diese Meditation dauert 60 Minuten und ist aufgeteilt in 4 Einheiten.
1. Shaking with music
2. Dancing with music
3. Sitting with music
4. Lating down with silence
Wir werden uns zur Musik schütteln und tanzen und dabei loslassen, Abschied nehmen. Wir werden zur Musik sitzen und liegend in der Stille nachklingen lassen. Danach sind wir bereinigt und haben Raum, um Neues aufzunehmen.

Termin: Sonntag 30.12.2018 von 16.00 bis 17.15 Uhr
Veranstalter:
Claudia Mägdefessel Yoga am Park
Beitrag:
early bird bis 01.12.2018: 16 € danach 18 Anmeldungen: info@yogaampark.de


Kirtan Mantra Singen - Rauhnacht

Mantras zur Rauhnacht mit Claudia und Daniela

Im Kirtan Mantra Singen werden wir gemeinsam die Magie der Mantras erklingen lassen und spüren. Ein Mantra ist, was den Geist befreit. Dabei kommt es nicht darauf an, besonders gut und richtig zu singen, vielmehr kommt es darauf an, von ganzem Herzen zu singen und dabei zu sein.

Termin: Sonntag 30.12.2018 von 18.00 bis 19.00 Uhr
Veranstalter:
Claudia Mägdefessel und Daniela Dippong
Beitrag:
early bird bis 01.12.2018: 12 € danach 15 €
Anmeldungen:
info@yogaampark.de


Yoga & Ayurveda - Rauhnacht

Yoga im Rhythmus der (Ayurveda) Natur – Vata Dosha

Jeder Mensch ist nach dem Ayurveda einem oder mehreren Konstitutionstypen zugeordnet.

in einem kurzen Theorieteil wirst Du über die verschiedenen Dosha-Typen und ayurvedischen Jahreszeiten erfahren.

Der bewegungsfreudige VATA kommt selten zur Ruhe. Daher sind die ruhigeren Yoga-Übungen sehr gut geeignet. In erster Linie geht es beim VATA-Typ um Stresslinderung, Ruhe und Ausgeglichenheit.f

Wir werden eine Yogastunde gestalten, die ganz speziell auf den Konstitutionstyp VATA abgestimmt ist und fokussieren uns auf Yoga-Übungen, die ein Gefühl der Erdung entstehen lassen. Da der VATA-Typ oft Schwierigkeiten mit der Verdauung hat, lenken wir die Energie gezielt in den Darm und Beckenboden.


Termin: Mittwoch 02.01.2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr
Veranstalter:
Petra Bräu
Beitrag:
early bird bis 01.12.2018: 26 € danach 29 €
Anmeldungen:
pbraeu@info-ayurveda-yoga.de, mobil 0176 96 383 442


Yoga & Klang - Rauhnacht

Yoga & Klang zur Rauhnacht mit Yvonne und Alexandra

Eine Yogastunde die das Wahrnehmungsvermögen fördert und zur Herzöffnung beiträgt. Zusammen mit den heilsamen Klängen ermöglicht sie Dir, Dich während der fließenden Übungen getragen zu fühlen und eine Harmonisierung des gesamten Körpers zu spüren. Der Klang, der sich im Raum ausbreitet, wird im Körper und in jeder Zelle als Welle wahrgenommen. Tauche vom Außen ins Innen.


Termin: 05.01.2019 - von 17 bis 18.30 Uhr
Veranstalter: 
Yvonne Naumann und Alexandra Ott
Anmeldungen & Info:
per Email an info@madea-yoga.de 
Beitrag: 33 € 
 
HINWEIS – Anschluss-Veranstaltungen am 05.01.2019:
Mantra-Singkreis mit Philipp Stegmüller von 19.30 bis 21.30 Uhr
Gong Puja, eine nächtliche Gong-Klangreise mit Alexandra Ott von 22.30 bis 07.30 Uhr


Mantra-Singkreis - Rauhnacht

Mantra-singing-circle mit Philipp Stegmüller

Seit 11 Jahren kommen Menschen aller Altersgruppen in den Kreisen von Philipp Stegmüller zusammen, um gemeinsam einfache Lieder und Mantras aus aller Welt zu singen. Die Freude am Singen ohne Leistungsdruck und Vorkenntnisse steht dabei im Vordergrund. Singen macht glücklich, gesund und verbindet. Es ist unsere Rückverbindung (Religio) an etwas das größer ist als wir und auch ein wichtiger Bestandteil des Yoga-Weges.
Nach einem Studium in Philosophie der Wissenschaft und langjähriger Tätigkeit im Gebiet der Lichtgestaltung widmet er sich nun vertieft dem gemeinsamen Singen in Yogagruppen, Seminaren und Singkreisen.  Im Dezember 2013 wurde die Kinderyoga CD Kiyomamu „Schön dass du da bist“ veröffentlicht: www.kiyomamu.com.

 „Mantra“ heißt wörtlich, die „Gedanken befreien“. Durch die stete Wiederholung der Worte und der Melodie beim Mantrasingen haben unsere alltäglichen Gedanken weniger Raum und es stellt sich automatisch eine erfrischende, belebende Leere ein, in der Neues entstehen und Altes sich neu sortiert kann.

Beim gemeinsamen Singen kommt es nicht darauf an besonders gut, schön, genau oder kräftig zu singen, viel wichtiger ist es, mit ganzem Herzen dabei zu sein. Musik erzeugt Gefühle. Musik ist selbst aus Gefühlen gezeugt. Singen fördert so unser Potential zum Mensch-Sein, durch die Aktivierung des Spektrums unserer Gefühle. Tief in uns schlummernd dürfen Hingabe, Freude, Sehnsucht, Trauer, Liebe, Achtsamkeit und vieles mehr aufsteigen und Ausdruck finden. Im Yoga der Hingabe, Bhakti Yoga genannt, hat daher das ingebungsvolle Singen, das Bhajan Singen, einen großen Stellenwert. Ähnlich wie beim Gospel, üben wir uns in unserer Hingabe und Liebesfähigkeit, durch unser Singen zu Gott und/oder göttlichen Aspekten. Letztendlich ist es die Liebe zu uns selbst und unseren göttlichen Aspekten die dadurch wächst. Von der Extase bis hin zur absoluten meditativen Stille, im Mantrasingen begegnen wir dem gesamten Spektrum der Erfahrung und in der Stille nach einem Lied kann in uns in die kostbare Erfahrung von Sunyata entstehen. (Sunyata ist das Prinzip der Leere oder Substanzlosigkeit aller Dinge.)

Termin: 05.01.2019 - von 19.30 bis 21.30 Uhr
Veranstalter:
 Philipp Stegmüller
Anmeldungen & Info: Email an info@yogaampark.de 
Beitrag: 22 € 
 
HINWEIS – Wir freuen uns, Euch einen D R E I – K L A N G anbieten zu können!
Yoga & Klang mit Yvonne Naumann und Alexandra Ott von 17.00 bis 18.30 Uhr
Gong Puja, eine nächtliche Gong-Klangreise mit Alexandra Ott von 22.30 bis 07.30 Uhr


GONG PUJA – zum Abschluss der Rauhnächte

Eine nächtliche Klangreise mit 2 GONGSPIELERINNEN - Alexandra Ott und Nalini Bettina Kuhlmann - 1 NACHT

Das Klangspektrum der Gongs und weiterer Natur-Klang-Instrumente begleiten sanft und achtsam durch die Nacht. Klangschwingung wirkt regenerativ, harmonisierend, energetisierend und verjüngend, auch und vor allem im Schlaf oder Halbschlafmodus. Hier kann unser Körper-Geist-System beschützt in tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit gleiten. Klangschwingung ermöglicht ein zur Ruhe kommen des Gedankenflusses und berührt uns auf tiefster Zellebene, kann so den Weg für heilsame innere Prozesse ebnen. 
Ein nächtliches Klangbad als Musik-Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegt. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.
Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge.

Termin: 05/06.01.2019 - von 22.30 bis 7.30 Uhr – Einlass 22.00 Uhr – gemeinsames vegetarisch/veganes Frühstück ab ca. 8.00 bis 9.00 Uhr

Veranstalter: Die Gongmeisterinnen Alexandra Ott  und Nalini Bettina Kuhlmann
Zusätzliche spezielle Gong-Klang-Gäste werden aktuell auf der Homepage www.AlexandraOtt.de angekündigt.

Anmeldungen & Info: per Email an info@yogaampark.de  - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Beitrag: Early Bird Ticket bis 01.12.2018: 98 € - danach 125 €
 
HINWEIS – Wir freuen uns, Euch einen D R E I – K L A N G anbieten zu können!
Zur Einstimmung auf die nächtliche Gong Puja gibt es folgende Veranstaltungen:
Yoga & Klang mit Yvonne Naumann und Alexandra Ott von 17.00 bis 18.30 Uhr
Mantra-Singkreis mit Philipp Stegmüller von 19.30 bis 21.30 Uhr

"Einem Gong, mit Liebe und wohlwollender Absicht gespielt, kann der Verstand nicht widerstehen, er öffnet sich seiner wahren Natur.“


Yoga & Heilfasten nach Buchinger

Heilfasten nach Otto Buchinger ist eine seit vielen Jahrzehnten bewährte Art zu Fasten. Dabei wird für einige Tage komplett auf feste Nahrung verzichtet und stattdessen nur Flüssigkeit in Form von Gemüsebrühe, Tee und verdünnten Säften zu sich genommen. (Der Begründer Otto Buchinger gründete 1920 die erste Heilfastenklinik Deutschlands, nachdem er selbst mit dieser Methode sein Rheuma lindern konnte.)

Fasten, auch „Operation ohne Messer“ genannt, kann Krankheiten wie Herz-Kreislaufbeschwerden, Diabetes, Gicht, Gelenkschmerzen, Migräne, Hauterkrankungen, chronische Darmerkrankungen u.v.m. positiv beeinflussen bzw. diesen vorbeugen. Fasten ist eine gute Möglichkeit, die Entgiftungsorgane Leber, Niere, Haut und Lymphe zu entlasten und auch, um sich von unliebsamen Essgewohnheiten wie übermäßigem Zuckerkonsum zu lösen und gewissermaßen ein „Reset“ zu bewirken (geistig- seelische Umstimmung)

Der Fastenablauf gestaltet sich wie folgt: Auf einen oder mehrere Entlastungstage, an denen nur sehr moderat gegessen wird, folgen 5-7 Fastentage (es ist möglich, bis zu 14 Tagen zu fasten). Nach dem Fastenbrechen (traditionell mit geriebenem Apfel und / oder Gemüsesuppe) folgen noch ein oder besser mehrere Aufbautage.

An den folgenden 3 Samstagen kannst Du Dich kostenlos über den Ablauf von Yoga & Heilfasten Special informieren:
Samstag 12.01.2019 - 09.02.2019 - 09.03.2019 jeweils von 14.30 bis 15.00 Uhr

Am Samstag 23.03.2019
zur Vorbereitung/Einführung, Information wird folgendes erklärt:

  • Sinn des Fastens

  • Ablauf (Entlastungstage, Abführen, Fastentage, Fastenbrechen, Aufbautage)

  • Welche Überlegungen sollten im Vorfeld getroffen werden? (guten Zeitpunkt wählen, Vorräte aufbrauchen, nötige Lebensmittel, etc.)

  • Sinnvolle – auch therapeutische- Ergänzungen zum Fasten (Yoga, Frischluft, Massagen, Wickel, etc.)

  • Welche Probleme kann es geben, mögliche Lösungen

  • Kontraindikationen (wer sollte nicht fasten?)

Am Freitag 05.04.2019 gibt es eine passend zum Fasten abgestimmte Yin Yogastunde, Meditation und eine Klangreise mit Victoria.
Am Samstag 06.04.2019 gibt es Achtsamkeitsübungen, wir genießen Hatha Yoga, Meditation, wir tauschen unsere Erfahrungen und brechen dann gemeinsam das Fasten traditionell mit einem geriebenen Apfel und einer klaren Gemüsesuppe.

Termine:
SA - 23.03.2019 - 15.30 - 17.00 Uhr - Teil 1
FR - 05.04.2019 - 18.30 - 21.00 Uhr - Teil 2
SA - 06.04.2019 - 11.00 - 17.00 Uhr - Teil 3
Kosten - Gesamt 150 €

kostenlose Informations-Termine:
SA 12.01.2019 - SA 09.02.2019 - SA 09.03.2019 jeweils von 14.30 bis 15.00 Uhr


Anmeldungen per Email an Claudia info@yogaampark.de oder Dagmar kontakt@heilpraktiker-ott.de möglichst bis 16.03.2019


Mantra Konzert - Yoga & Mantra mit Sundaram

Mantra Konzert mit Sundaram
Sundarams Musik schlägt eine Brücke zwischen indischer und europäischer Musik, zwischen vedischer und abendländischer Tradition. Bhakti ist weder an einen bestimmten Stil noch an eine bestimmte Tradition gebunden. Wichtig allein ist die Hingabe und Inspiration. Diese Lieder berühren die Seele. Sie sind vertonte Spiritualität des Herzens. Lass dich verzaubern von der wundervollen Musik, die zum Mitsingen, Tanzen, Meditieren oder einfach zum Genießen einlädt. "Die Stimme von Sundaram ist unglaublich rein, so aufrichtig, dass sie das Herz öffnet. Wenn man ihn die Mantras singen hört, dann kennt man den Klang wahrer Hingabe." (Satsang-Teilnehmerin, Yoga-Vidya Mainz)

Yoga & Mantra
Hingebungsvolles Mantra singen begleitet Dich in die tiefen Erfahrungen der Asanas.
Spüre die Musik mit dem ganzen Körper. Sundaram widmet sich mit viel Enthusiasmus den verschiedenen Gesichtern der Yogahaltungen. Bewege Dich mit den Klangschwingungen, atme und bringe Deine innere Harmonie zum Ausdruck. Die klare Schönheit der Mantras sorgt für tiefe Entspannung und müheloses Halten der Asanas. Die Affirmationen verstärken die geistigen und energetischen Wirkungen. Fließend, spürbar, lebendig und natürlich.
Alle Ebenen werden tief berührt, Körper, Geist und Seele erfahren Harmonie. Es geht vordringlich nicht darum, die Yogastellungen perfekt zu halten, sondern vielmehr darum, nach innen zu spüren, loszulassen und sich von der Musik tragen zu lassen.

Termine:
Freitag, 29.03.2019 ab 19.00 Uhr Mantra Konzert
Samstag, 30.03.2019 - 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Yoga & Mantra in Anzing
Samstag, 30.03.2019 - 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Yoga & Mantra in Haar im Yoga am Park Studio

Details folgen demnächst...
Exclusiv im Raum München!
Voranmeldung gerne per Email an info@yogaampark.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, first come first save.


Yoga Glück für Singles

Suchst Du Kontakt zu gleichgesinnten Singles mit Interesse für Yoga?
Dann bist Du hier genau richtig?

Ganz egal, ob Du ein glücklicher Single bist und das auch bleiben möchtest oder ob Du auf der Suche nach einem Partner bist, der perfekt zu Dir passt.
Wir werden gemeinsam Yoga praktizieren und dabei sehr viel über uns selbst erfahren, uns von alten Glaubenssätzen verabschieden, unsere Normen und Wertvorstellungen sortieren, Affirmationen verfeinern, Mantras Chanten und sehr viel lachen.
Diese Zeit im Yoga am Park kann Dein Leben positiv verändern.

Es sind keine Yoga Kenntnisse erforderlich.

Bei schönem Wetter, besteht die Möglichkeit in den Riemer Park zu gehen.

Bitte mitbringen:
Bei schönem Wetter eine eigene Yogamatte, Decke oder Handtuch.
Etwas zu trinken und zu essen, bequeme Kleidung.

Termin: neuer Termin folgt
Kosten: 35 €

mindestens 8 Teilnehmer, maximal 16 Teilnehmer
Anmeldungen bitte bis spätestens 12.10.2018 per E-Mail an info@yogaampark.de
first come, first save